x
Friedensstraße 10, 51373 Leverkusen




[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

10 Jahre UN BRK – Ist Deutschland rollstuhlgerechter geworden?

10 Jahre UN BRK – Ist Deutschland rollstuhlgerechter geworden? Posted by Svenja Heinecke | Mrz 25, 2019 | Allgemein Vor 10 Jahren am 26. März 2009 trat in Deutschland die Behindertenrechtskonvention in Kraft, die die Rechte von Menschen mit Behinderung verankert. Barrierefreie Zugänglichkeit zu schaffen ist darin eine wichtige Verpflichtung der Vertragsstaaten, die unterzeichnet haben. Wir haben verglichen, ob und […]

Neues Modell „ECx“ der Deutschen Bahn soll den Zugverkehr ab 2023 verändern

Hier gibt´s die Bilder  Neues Modell der Deutschen Bahn soll den Zugverkehr ab 2023 verändern „ECx“ ist der Name des neuen Zugmodells der Deutschen Bahn, das 2023 auf die Strecke kommen soll.           Foto: Deutsche Bahn AG Berlin – Die Deutsche Bahn unternimmt Anstrengungen, noch mehr Menschen für Fernreisen mit dem Zug zu begeistern. Ein gänzlich neues […]

Indiskutable Neuregelung – Mobilitätsservice für Bahnreisen ab morgen nicht mehr aus einer Hand

Indiskutable Neuregelung – Mobilitätsservice für Bahnreisen ab morgen nicht mehr aus einer Hand 31. Januar 2019 Die Mobilitätsservice-Zentrale (MSZ) der Deutschen Bahn unterstützt bisher behinderte Kunden, auch wenn sie mit anderen Eisenbahnunternehmen als der DB fahren. Leider wird sich das ändern: Wie die Bahn jetzt mitteilte, wird eine Reihe von Eisenbahnunternehmen zukünftig die Hilfeleistungen für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen in eigener […]

©-FOTO- IMAGO-PEMAX

Öffentlicher Nahverkehr in Berlin – U- und S-Bahnhöfe sollen bis 2020 vollständig barrierefrei sein

U- und S-Bahnhöfe sollen bis 2020 vollständig barrierefrei sein Der Senat will die Barrierefreiheit in der Hauptstadt vorantreiben. Bei defekten Aufzügen sollen in Zukunft Strafen drohen. JÖRN HASSELMANN   Gefühlt sind sie immer kaputt – die Fahrstühle in Berliner U-Bahnhöfen. Die offiziellen Zahlen im „Qualitätsbericht im Berliner ÖPNV“ sagen jedoch etwas anderes: Die „Verfügbarkeit“ der Aufzüge lag 2016 bei 97,4 Prozent, die Rolltreppen […]

Das Fingeralphabet. ©-Foto - Shutterstock

Gebärdensprache – Gehörlose in NRW klagen über zu wenige Dolmetscher

Düsseldorf/Köln. 17.000 Menschen in NRW sind gehörlos, 220.000 schwerhörig. Gebärdendolmetscher helfen beim Arzt, in der Schule oder im Job. Doch in NRW gibt es viel zu wenige von ihnen. Wir haben eine Dolmetscherin bei der Arbeit begleitet. Niklas hat nie ein Wort gesprochen. Niklas hat nie ein Wort gehört. Niklas ist seit seiner Geburt gehörlos. Auf dem Spielplatz seiner Kölner Kindertagesstätte […]

Barrierefreiheit an Bahnsteigen in BW – Verkehrsminister will Hybrid-Gleise

Barrierefreiheit an Bahnsteigen in BW  Verkehrsminister will Hybrid-Gleise Für Menschen mit einem Handicap ist es schwierig in einen Zug einzusteigen, wenn Gleise zu hoch oder zu niedrig sind. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat einen Lösungsvorschlag. Die Steige für den Fernverkehr – also für Züge wie den InterCity-Express, InterCity oder EuroCity – sind 76 Zentimeter hoch. Regionalbahnsteige in Baden-Württemberg und vielen […]

vielen Dank - Ihre Deutsche Bahn

Stoppen Sie diese unfassbare Diskriminierung von Behinderten durch die Deutsche Bahn

Durch eine neue Dienstanweisung werden behinderte Fahrgäste durch die Deutsche Bahn in einer unfassbaren Weise diskriminiert. Öffentlich wurde diese neue Anweisung durch den Fall einer Rollstuhl-Fahrerin im Hauptbahnhof Darmstadt. Die querschnittsgelämte Frau kam mit dem Zug auf einem Gleis in Darmstadt an, dessen Fahrstuhl defekt war. So konnte sie den Bahnhof nicht verlassen. Früher war das kein Problem: Sie rief […]

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com