x
Friedensstraße 10, 51373 Leverkusen




[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Nachgefragt zum Budget für Arbeit

Nachgefragt zum Budget für Arbeit Veröffentlicht am Freitag, 15. Februar 2019 von Ottmar Miles-Paul Symbol Fragezeichen Bild: ht Berlin (kobinet) Das Budget für Arbeit als geförderte Alternative zur Arbeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen wurde im Bundesteilhabegeseetz verankert und kann seit dem 1. Januar 2018 bundesweit genutzt werden. Die FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag hat nun eine Kleinen Anfrage (19/7590) zu einer Bilanz […]

Neu – Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 6-7/2019) Menschen mit Behinderungen

NeuAus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 6-7/2019) Menschen mit Behinderungen Seitdem die UN-Behindertenrechtskonvention 2009 in Deutschland in Kraft getreten ist, sind Fortschritte zu verzeichnen. Mit Blick auf die Lebensbereiche Bildung, Arbeit und Wohnen aber steht die Bundesrepublik mit ihrem ausdifferenzierten System von Förderschulen, Werkstätten und Wohnheimen vor einem ungelösten Konflikt.   Inhalt Mit der Verabschiedung der Konvention über die Rechte von […]

6,56 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen

6,56 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen 31. Januar 2019 Knapp 2,19 Millionen Arbeitslose gab es im November 2018. Doch mit rund 6,56 Millionen lebten dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter knapp zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik. […]

©-Aktion Mensch

10 Gründe Menschen mit Behinderung zu beschäftigen

10 Gründe Menschen mit Behinderung zu beschäftigen Veröffentlicht am Dienstag, 8. Januar 2019 von Ottmar Miles-Paul Zahl 10                                         Bild: ht Bonn (kobinet) Die Wirtschaft brummt, der Fachkräftemangel zieht sich mittlerweile durch fast alle Branchen,  Auszubildende sind schwer zu finden, was läge da näher als […]

30 Jahre Kinderrechtskonvention (20. November 1989)

30 Jahre Kinderrechtskonvention Veröffentlicht am Freitag, 4. Januar 2019 von Ottmar Miles-Paul Symbol Paragraf    Bild: ht Berlin (kobinet) Dieses Jahr jährt sich nicht nur das Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland zum zehnten Mal, die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention jährt sich dieses Jahr schon zum 30. Mal. Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert daher an den Bund, die Länder und die Kommunen, anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der […]

Neue Regelungen für sozialen Arbeitsmarkt

Neue Regelungen für sozialen Arbeitsmarkt Veröffentlicht am Donnerstag, 8. November 2018 von Ottmar Miles-Paul Bundestag                                           Bild: Bundestag Berlin (kobinet) Der soziale Arbeitsmarkt für langzeitarbeitslose Menschen kann voraussichtlich ab 2019 aufgebaut werden. Am Mittwochvormittag beschloss der Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages […]

Sommercamp - ©-Foto isl-ev.de

Sommercamp 2018 Duderstadt – Ihr macht mir Mut

Sommercamp 2018 – Ihr macht mir Mut Veröffentlicht am Montag, 20. August 2018 von Christian Mayer Bild vom Sommercamp 2018  Bild: Klaus Tolliner Kassel (kobinet) Am Freitag ging in Duderstadt das sechstägige Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen mit über 120 TeilnehmerInnen und über 100 Aktivitäten und Arbeitsgruppen zu Ende. Eine intensive Zeit, die den Mitorganisator des Sommercamps, Ottmar Miles-Paul, im Sommercamp-Blog zu […]

©-Fo­to - Cle­mens Bo­is­serée

NRW – Be­red­tes Schwei­gen

17.000 Men­schen in NRW sind ge­hör­los, 220.000 hoch­gra­dig schwer­hö­rig. Ge­bär­den­dol­met­scher ver­mit­teln beim Arzt, in der Schu­le oder im Job. Doch im Land gibt es viel zu we­ni­ge. Ron­ja Hol­len­bach ist ei­ne von ih­nen. VON CLE­MENS BO­IS­SERÉE DÜS­SEL­DORF | Ni­k­las hat nie ein Wort ge­spro­chen und nie ei­nes ge­hört. Der Sechs­jäh­ri­ge ist seit sei­ner Ge­burt ge­hör­los. Auf dem Spiel­platz sei­ner Köl­ner Kin­der­ta­ges­stät­te […]

©-SommerCamp 2018 - wir sind viele - wir sind bunt

Das war das Sommercamp 2018 in Duderstadt

Das war das Sommercamp in Duderstadt Veröffentlicht am Freitag, 17. August 2018 von Ottmar Miles-Paul Bild vom Sommercamp 2018   ©-Foto Klaus Tolliner Duderstadt (kobinet) Im niedersächsischen Duderstadt ist heute das 13. Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen zu Ende gegangen. Die über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Regionen Deutschlands und Österreich gestalteten dort in den letzten sechs Tagen ein engagiertes und abwechslungsreiches […]

Bild vom Kellerkinder-Chaos ©-Bild - Thomas Künneke

Kisten für’s Sommercamp gepackt

Kisten für’s Sommercamp gepackt Veröffentlicht am Freitag, 10. August 2018 von Ottmar Miles-Paul Bild vom Kellerkinder-Chaos Bild: Thomas Künneke Berlin / Kassel (kobinet) Die Vorbereitung für das am Sonntag in Duderstadt beginnende Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen mit über 120 TeilnehmerInnen laufen auf Hochtouren. “Das Chaos der letzten Tage wird zunehmend größer. Alle Pläne sind nur so gut, wie wir uns an […]

©-2018-07--Studiengang B.A. Dolmetschen für Deutsche Gebärdensprache in Köln

Bildung – Studiengang B.A. Dolmetschen für Deutsche Gebärdensprache in Köln

Seit dem Wintersemester 17/18 besteht nun auch am Lehrstuhl der Universität zu Köln die Möglichkeit, den Bachelorabschluss B.A. „Dolmetschen für Deutsche Gebärdensprache“ zu erwerben. Innerhalb von 7 Semestern wird neben den DGS-Niveaus A1 bis C1 (nach dem GERS) Wissen u.a. in den Bereichen Deaf Studies, DGS-Linguistik, Theorie des Dolmetschens und diversen Bezugswissenschaften erworben. Im Oktober 2017 hat der erste Jahrgang […]

©-leichte Sprache-logo

“Von Leichter Sprache profitieren fast alle”

Prof. Christiane Maaß leitet die Forschungsstelle Leichte Sprache an der Uni Hildesheim. Leichte Sprache soll Menschen mit geringer Lesefähigkeit das Verstehen von Texten erleichtern. An der Universität Hildesheim wird unter Leitung von Christiane Maaß der Aufbau und der Einsatz der Leichten Sprache wissenschaftlich erforscht. NDR.de hat mit der Professorin für Medienlinguistik gesprochen. Frau Prof. Maaß, wie definieren Sie Leichte Sprache? […]

eine Schülerin sitzt in ihrem Rollstuhl im Klassenraum einer Integrierten Gesamtschule (Symbolbild) ©-Foto - dpa-Holger Hollemann

NRW will Qua­li­täts­stan­dards für Un­ter­richt mit Be­hin­der­ten

NRW will Qua­li­täts­stan­dards für Un­ter­richt mit Be­hin­der­ten Düsseldorf. Verbindliche Qualitätsstandards für inklusiven Unterricht: Was Rot-Grün nicht wollte, möchte die neue NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer nun ändern. Eckpunkte sollen noch vor der Sommerpause vorgelegt werden. Zudem will die Regierung die Bezahlung der Lehrer gerechter gestalten. Nordrhein-Westfalen geht neue Wege beim gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung. Die Landesregierung wolle den Schulträgern […]

Deutscher Inklusions-Schüler in Kanada – Finnans weiter Weg zum Glück 

Deutscher Inklusions-Schüler in Kanada – Finnans weiter Weg zum Glück  Kanada ist Deutschland beim Thema Inklusion 30 Jahre voraus. Sonderschulen für Behinderte sind dort längst abgeschafft. Finnan aus München geht seit einem Jahr in Toronto zur Schule. Wie läuft’s? Von Silke Hoock, Toronto “Hier wird er akzeptiert, wie er ist” Finnan Pyrka ist jetzt ein glückliches Kind. Doch dafür musste der Elfjährige um die […]

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com