x
Friedensstraße 10, 51373 Leverkusen




[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

AG Barriefreies-Leverkusen.de

gemeinsam-fuer-leverkusen.com

Inklusionsgruppe Wiesdorf

#nixklusion

gegen Etikettenschwindel

©-CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig

Großer Spielraum am sozialen Arbeitsmarkt – für die Jobcenter

Mit dem Teilhabechancengesetz sollen Langzeitarbeitslose, die seit vielen Jahren in Hartz IV feststecken, einen geförderten Arbeitsplatz erhalten. Die nun veröffentlichen fachlichen Weisungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) lassen viele Freiheiten bei der Ausgestaltung der Förderung erkennen und werfen gleichzeitig offene Fragen auf. Seit dem 1. Januar 2019 können Langzeitbezieher von Hartz IV mittels der Maßnahmen nach dem Teilhabechancengesetz einen geförderten […]

Inklusionskreis ©Aktion Mensch

Licht und Schatten bei den Inklusionstagen 2018

Licht und Schatten bei den Inklusionstagen Veröffentlicht am Mittwoch, 21. November 2018 von Ottmar Miles-Paul Ottmar Miles-Paul         ©-Bild: Irina Tischer Berlin (kobinet) Bereits zum sechsten Mal fanden am 19. und 20. November im Berlin Congress Center (bcc) die Inklusionstage statt, zu denen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zum Schwerpunktthema Digitalisierung geladen hatte. kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul hat sich bei […]

©-CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig

Umfrage zu Erfahrungen bei Leistungs-Beantragung

Umfrage zu Erfahrungen bei Leistungs-Beantragung Veröffentlicht am Montag, 29. Oktober 2018 von Ottmar Miles-Paul Corinna Rüffer                      Bild: MARCO PIECUCH Berlin (kobinet) Die behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Corinna Rüffer bekommt oft Post von behinderten Menschen oder ihren Angehörigen und Freunden, in der sie von Problemen bei der […]

Fachverbände diskutierten über Leistungszugang – BTHG-Bundesteilhabegesetz

Fachverbände diskutierten über Leistungszugang Veröffentlicht am Sonntag, 14. Oktober 2018 von Ottmar Miles-Paul Infozeichen  Bild: domain public Berlin (kobinet) Am 11. und 12. Oktober 2018 fand die 78. Konferenz der Fachverbände im Haus der Deutschen Caritas in Berlin statt. Die Konferenz beriet dabei mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Kerstin Griese unter anderem den Abschlussbericht zu den Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes auf den Zugang zu Leistungen für […]

ard-sportschau-blindenfussballer-serdal-celebi-schreibt-mit-tor-des-monats-geschichte_ ©-Foto dpa-Axel Heimken

Zuschauer-Wahl der Sportschau — Blindenfußballer Celebi schreibt mit “Tor des Monats” Geschichte

Hamburg Erstmals in der Geschichte des Tor des Monats in der ARD-Sportschau hat ein Blindenfußballer gewonnen. Serdal Celebi vom FC St. Pauli wurde am Wochenende ausgezeichnet. Serdal Celebi dribbelt, den Ball eng am Fuss, über den halben Platz. An der Strafraumgrenze lässt er noch einen Gegner ins Leere laufen und zieht dann ab. Die Kugel rauscht in den linken oberen Torwinkel. […]

©-der Fahrplan zum Mobilitätskonzept 2030+

BÜRGERFORUM ZUM MOBILITÄTSKONZEPT – Donnerstag, 06.09.2018 – 18:00 – Forum (Agam-Saal)

Veranstalterinformation: Mobilitätskonzept Leverkusen 2030+ 06. September 2018: Bürgerveranstaltung im Agam-Saal Umfassendes Mobilitätskonzept für Leverkusen: Bürgerinnen und Bürger sind gefragt   Die Stadt Leverkusen stellt derzeit das Mobilitätskonzept 2030+ auf. Am 06. September um 18:00 Uhr findet dazu eine Bürgerveranstaltung im Forum (Agam-Saal) in Wiesdorf statt. Ob zu Fuß, mit dem Rad, mit Bus und Bahn, oder mit dem Auto – die […]

2018-06-20-Erstes barrierefreies Coworking-Büro in Berlin

Erstes barrierefreies Coworking-Büro in Berlin

Erstes barrierefreies Coworking-Büro in Berlin Das Tuechtig in Wedding ist das erste und bislang einzige behindertengerechte Coworking-Büro in Berlin. Wenn andere von Inklusion sprechen – hier ist sie Normalität. Sowohl Menschen mit als auch ohne Behinderung arbeiten in diesem Gemeinschaftsbüro auf Augenhöhe und profitieren von kreativem Austausch. MEHR INFOS tuechtig-berlin.de–Tuechtig Berlin Hier stellt sich das barrierefreie Coworking Space in Berlin […]

2018-04-23-FB-Datenschutz-Gesichtserkennung --- Creative Commons BY-NC-SA 4.0

Datenschutz – Facebook nutzt Anpassung an DSGVO – Datenschutzgrundverordnung, um Gesichtserkennung auch in Europa zu starten

Datenschutz Facebook nutzt Anpassung an Datenschutzgrundverordnung, um Gesichtserkennung auch in Europa zu starten Im Rahmen einer Marketingkampagne kündigt Facebook weitere Mechanismen an, mit denen es sich den neuen europäischen Datenschutzregeln unterwerfen will. Tatsächlich aber bleiben die Veränderungen minimal. Mehr noch: Der Datenkonzern will die Gunst der Stunde nutzen und sich auch das Recht zum Einsatz von Gesichtserkennungssoftware einräumen lassen. am 18.04.2018 […]

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? – Wichtig – nur bis 7.12.2017 in Mediathek

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? 29.11.2017 | 100 Min. | Verfügbar bis 07.12.2017 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2017  Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Wo wird dann die Nahrung für alle herkommen? 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? Nach “Taste the Waste” die neue Food-Doku von Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin […]

Warum ich ein Problem mit dem Begriff #Heilerziehungspflege HEP (Heil-erziehungs-pflege) habe

Warum ich ein Problem mit dem Begriff „Heilerziehungspflege“ habe – und mit den Folgen, die sich aus der Bezeichnung oftmals ergeben. Worte bewegen unsere Welt. Worte geben Sinn, bewerten, entwerten, gestalten, können Neues erschaffen und zerstören. Worte sind mächtig. Und deshalb können Bezeichnungen einen großen Unterschied machen. In diesem Zusammenhang finde ich den Begriff „Heilerziehungspflege“ äußerst problematisch. Warum das so […]

Aus den Akten des SoVD “SCHWARZBUCH SOZIAL”

Krankenkassen, die einen dazu drängen, den Job zu kündigen, um kein Krankengeld mehr zahlen zu müssen. Oder Operationen nicht übernehmen wollen. Der SoVD Niedersachsen hat jetzt ein “Schwarzbuch sozial” vorgestellt – mit unglaublichen Fällen! Wer hat so etwas auch schon erlebt? Erzählt es uns! “Schwarzbuch sozial”

2017-08-29-Menschen mit Behinderung und andere werden in Jobcentern oft diskriminiert ©-Foto dpa

Neues bei Hartz IV – Mietkautionsdarlehen –

Die Verrechnung einer Mietkaution über den Regelbedarf ist bereits seit längerem umstritten. Dennoch hat sich diese Praxis durchgesetzt und konnte bis heute kaum angefochten werden. Ein neues Urteil aus Nordrhein-Westfalen könnte dies nun ändern. 05.10.2017 Die Mietkaution mit dem Regelsatz aufzurechnen bedeutet, dass das zuständige Jobcenter eine Mietkaution auslegt, aber dafür in monatlichen Raten von den Leistungen abzieht. Dies ist […]

Ihr seid uns egal – CDU und FDP arbeiten zurzeit am Gegenteil von Inklusion

Ihr seid uns egal Veröffentlicht am Freitag, 8. September 2017 von Ottmar Miles-Paul Daumen runter Bild: kobinet/omp Hannover (kobinet) “Erst wird ein Moratorium in der Bildungspolitik gefordert, jetzt werden lange geplante Verbesserungen für Menschen mit Behinderung in der Bauordnung einkassiert. CDU und FDP arbeiten zurzeit am Gegenteil von Inklusion. Viel kaltschnäuziger kann man Menschen mit Behinderungen nicht sagen: ‘Ihr seid […]

Vorschläge zur Beschäftigung im Privathaushalt

Vorschläge zur Beschäftigung im Privathaushalt Veröffentlicht am Donnerstag, 7. September 2017 von Ottmar Miles-Paul Uwe Frevert Bild: kobinet/omp Kassel (kobinet) Der Kasseler Verein Selbstbestimmt leben in Nordhessen (SliN) stellt Thesen zur Reformierung der Beschäftigung von Haushaltshilfen auf 450-Euro-Basis und zu den Pflegeskandalen der letzten Jahre zur Diskussion. Darauf hat Uwe Frevert hingewiesen. Im Jahr 2016 lag die Zahl zwischen 2,7 […]

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com