x
Friedensstraße 10, 51373 Leverkusen




[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

End­lich  Jo­nas

End­lich  Jo­nas Dass sein Kör­per sei­nem Ge­fühl an­ge­gli­chen wird, be­zeich­net Jo­nas als sei­nen Weg. Jo­nas wur­de als Ja­cke­li­en ge­bo­ren. Lan­ge ver­stand er sich nicht ein­mal selbst. Noch sechs Ope­ra­tio­nen, dann ist er am Ziel. VON BAR­BA­RA GRO­FE GEL­DERN | Sie­ben Wor­te brin­gen Ja­cke­li­ens Welt ins Wan­ken. „Es ist völ­lig okay, wie Sie sind“, sagt die Frau, die vor ihr sitzt. Ja­cke­li­en […]

Klaus-Tolliner-beim-Didgeridoo-Spielen-beim-Sommercamp-2016-in-Duderstadt

Baba Klaus Tolliner

Baba Klaus Tolliner Veröffentlicht am Donnerstag, 13. Juni 2019 von Ottmar Miles-Paul Klaus Tolliner beim Didgeridoo-Spielen beim Sommercamp 2016 in Duderstadt Bild: Susanne Göbel Leoben, Österreich (kobinet) Als sich Klaus Tolliner im Sommer 2017 von den Teilnehmer*innen des Sommercamps für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen in Graz mit dem für ihn und den dortigen Dialekt typischen und langgezogenen Baba verabschiedete, hat niemand geahnt, dass dies […]

Frag mich doch – Wie verständigen sich taubblinde Menschen? (Mit Laura M. Schwengber und Edi Haug)

Wie kommuniziert man, wenn man nichts sehen und hören kann? Edi ist taubblind und zeigt wie es geht, zum Beispiel mit dem Lorm-Alphabet, bei dem man bestimmte Bewegungen auf die Handfläche des Hörenden tastet oder den Kieler Lautgebärden, bei denen die einzelnen Laute mit einer Handgebärde verdeutlicht werden. Das hilft übrigens auch Grundschülern beim Schreibenlernen 🙂 Auch Edis und Lauras […]

Vereinte Nationen: 12. Vertragsstaatenkonferenz zur UN-Behindertenrechtskonvention

Pressemitteilung Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen Berlin, 10. Juni 2019 Nr. 14/2019 Vereinte Nationen: 12. Vertragsstaatenkonferenz zur UN-Behindertenrechtskonvention   Vom 11. bis zum 13. Juni findet die 12. Vertragsstaatenkonferenz zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in New York statt. Jürgen Dusel wird gemeinsam mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales Kerstin Griese als Teil […]

Lehrer, Schüler und Eltern, die sich jubelnd freuen

Deutscher Schulpreis 2019 – Grundschule für “ausgeprägte Lobkultur” ausgezeichnet

Deutscher Schulpreis 2019 – Grundschule für “ausgeprägte Lobkultur” ausgezeichnet Mit einem außergewöhnlichen Konzept hat eine Grundschule in Nordrhein-Westfalen den Deutschen Schulpreis gewonnen: Sie punktete mit einem besonderen Sinn für Motivation. Erfolg im ersten Anlauf: Die Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm ist mit dem Deutschen Schulpreis 2019 ausgezeichnet worden. Alexander Lorz (CDU), Präsident der Kultusministerkonferenz, überreichte die mit 100.000 Euro dotierte Auszeichnung am […]

BTHG – Landesrahmenvertrag in Thüringen unterzeichnet

Landesrahmenvertrag in Thüringen unterzeichnet! Als LIGA Selbstvertretung waren wir ja über ein halbes Jahr mit am Verhandlungstisch. Minsterin Heike Werner hat es passend formuliert: In dem Landesrahmenvertrag sind insbesondere die Grundsätze einer neuen personenzentrierten Leistungsform gemeinsam definiert worden. Für die Leistungsberechtigten – die Menschen mit Behinderungen – bedeutet das eine individuelle Hilfegewährung, verbunden mit einem größtmöglichen Wunsch- und Wahlrecht. Betroffene haben […]

©-CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig

Nur 2.400 Euro Strafe für Schikane in Behindertenwerkstatt

Nur 2.400 Euro Strafe für Schikane in Behindertenwerkstatt Veröffentlicht am Freitag, 7. Juni 2019 von Ottmar Miles-Paul  Grafik zeigt Justitia Bild: Opladen (kobinet) Vor zwei Jahren hat die RTL-Sendung “Team Wallraff” Misshandlungen von behinderten Menschen durch Betreuer*innen in einer Lebenshilfe-Werkstatt publik gemacht und bundesweit Betroffenheit über diese Zustände ausgelöst. Trotz solcher intensiven Recherchen und Bildmaterials mit versteckter Kamera sind die Konsequenzen für die […]

Aktenordner mehrere über & nebeneinander gestapelt im Gerichtssaal

Misshandlung von Behinderten in Leverkusen: Ex-Betreuerin von „Noemi“ erscheint nicht vor Gericht

Misshandlung von Behinderten in Leverkusen: Ex-Betreuerin von „Noemi“ erscheint nicht vor Gericht Leverkusen. Eine ehemalige Mitarbeiterin einer Leverkusener Behindertenwerkstatt sollte sich wegen Freiheitsberaubung vor Gericht verantworten, weil sie eine junge Frau drangsaliert haben soll. Doch die 44-Jährige erschien nicht zur Verhandlung. Von Siegfried Grass Es gibt ein Urteil im Fall „Noemi“, der durch die Veröffentlichung einer RTL-Reportage im Februar 2017 zum Skandal […]

Misshandlung von Behinderten in Leverkusen – „Noemi wurde wie ein Hund behandelt“

Leverkusen Die RTL-Sendung „Team Wallraff“ hat vor zwei Jahren Misshandlungen von Behinderten durch Betreuer publik gemacht. Eine 44-Jährige muss sich deshalb nun vor Gericht verantworten. Auch das Leverkusener Mädchen Noemi war damals betroffen. Ihre Mutter erzählt, wie es der Tochter heute geht. Von Claudia Hauser Reporterin Millionen Fernsehzuschauer sahen Ende Februar 2017, wie Mitarbeiter einer Behindertenwerkstatt in Leverkusen-Bürrig sich über eine […]

©-CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung - Kein Bildnachweis nötig

Stürzen 37 Euro mehr Entgelt Werkstätten in die Krise?

Stürzen 37 Euro mehr Entgelt Werkstätten in die Krise? Veröffentlicht am Mittwoch, 5. Juni 2019 von Ottmar Miles-Paul Symbol Fragezeichen Bild: ht Winsen a. d. Aller (kobinet) “Stürzen 37 Euro mehr an Vergütung der Beschäftigten die Werkstätten für behinderte Menschen in die Krise?” Diese Frage wirft die Virtuelle Denkwerkstatt angesichts der aktuellen Debatte um die Erhöhung des Ausbildungsgeldes in den Werkstätten auf. Ulrich […]

Werkstätten fordern neues Entgeltsystem

Werkstätten fordern neues Entgeltsystem Veröffentlicht am Dienstag, 4. Juni 2019 von Hartmut Smikac Geldscheine Bild: omp Berlin (hib/kobinet) Wie einer Meldung des Informationsdienstes des Deutschen Bundestages zu entnehmen ist, befürchten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen wirtschaftliche Nachteile durch die geplante Anhebung des Ausbildungsgeldes. Das wurde während einer Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales am 3. Juni 2019 deutlich. Zur Diskussion stand ein […]

Was wäre, wenn …

Was wäre, wenn … Veröffentlicht am Dienstag, 4. Juni 2019 von Ottmar Miles-Paul Symbol Fragezeichen Bild: ht Frankfurt am Main (kobinet) Was wäre, wenn nichtbehinderte Menschen die Erfahrungen im Alltag machen würden, mit denen behinderte Menschen ständig ringen müssen. Wie groß wäre der Aufschrei angesichts dieser Zustände? Die zweimalige Rad-Olympiasiegerin Kristina Vogel, die seit einem Unfall einen Rollstuhl nutzt, hätte sich früher wohl […]

symbolic-3156550_1280

Zukunftssorgen bei Integrationshelfern und Behinderten

Zukunftssorgen bei Integrationshelfern und Behinderten In Thüringen leben mehr als 200.000 Menschen mit schweren Behinderungen. Viele von ihnen wollen gern arbeiten und suchen einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt. Damit sie ihren Arbeitsplatz auch behalten, werden sie von den Integrationsfachdiensten unterstützt. Doch deren Zukunft scheint offen. Das Land hat allen Trägern gekündigt. Es läuft eine europaweite Ausschreibung. von Corinna Ritter […]

Ein Mensch steht auf einem Paragrafen-Zeichen - ©-Bild  www.pixelio.de-

Kapitänin Pia Klemp drohen 20 Jahre Haft

Mittwoch, 29. Mai 2019 · von Benjamin Laufer Pia Klemp auf der Brücke der “Sea Watch 3”. Foto: Paul Lovis Wagner Pia Klemp war als Kapitänin an der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer beteiligt. Bald steht sie in Italien wegen „Beihilfe zur illegalen Migration“ vor Gericht. Ihr drohen bis zu 20 Jahre Haft. Wenn Pia Klemp rauskommt, wäre sie fast 60 Jahre alt. Bis […]

Kino-Hausverbot wegen Assistenzhund

Hausverbot wegen Assistenzhund Assistenzhunde als medizinische Hilfsmittel Sozialgesetzbuch IX | SGB IX § 31 Rn. 1 – 20, Definition Hilfsmittel von Olaf Liebig in Dau/Düwell/Joussen, Sozialgesetzbuch IX | SGB IX § 31 Rn. 1 – 20 | 4. Auflage 2014. „… § 31 Hilfsmittel (1) Hilfsmittel (Körperersatzstücke sowie orthopädische und andere Hilfsmittel) nach § 26 Abs. 2 Nr. 6 umfassen die […]

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com