INKLUSIVA, die Inklusionsmesse aus Rheinland-Pfalz, findet am 10. und 11.09.2020, 10 bis 18 Uhr digital statt

rechts Bild von Samuel Koch, der den Livestream der Inklusiva-Digital moderiert.

INKLUSIVA, die Inklusionsmesse aus Rheinland-Pfalz, findet digital statt

Die Teilnahme an der digitalen INKLUSIVA ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich! Veranstaltet wird die INKLUSIVA von der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e.V. (LAG Selbsthilfe RLP) und dem Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V. (ZsL Mainz).

Schwerpunkt der digitalen Inklusionsmesse ist der Dialog zwischen Wissenschaft & Praxis zu den Themen Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Das Programm der INKLUSIVA besteht aus einem FORUM zum Austauschen & Vernetzen, einem CAMPUS zum Informieren & Diskutieren und einem MOSAIK zum Erfreuen & Erfahren.

Das INKLUSIVA-FORUM umfasst etwa 40 Aussteller_innen aus vielen Lebensbereichen, die nun nicht an einem Messestand, aber dafür in Form von schriftlichen Interviews ihre inklusiven Angebote vorstellen. Im Rahmen eines großen digitalen Forums (einer Videokonferenz) stehen viele der Aussteller_innen für Fragen zur Verfügung und freuen sich auf den Dialog und das Netzwerken!

Der INKLUSIVA-CAMPUS bietet wissenschaftliche und alltagsnahe Vorträge im Livestream und als vorproduzierte Videos. Im Rahmen von Videokonferenzen gibt es zudem interaktive Diskussionsrunden und Seminare.

Datum: 10. und 11.09.2020,
10 bis 18 Uhr
Ort: https://inklusiva.digital/

Corona-bedingt findet die diesjährige INKLUSIVA, die Inklusionsmesse aus Rheinland-Pfalz, digital statt – und zwar am 10. und 11.09.2020 hier auf dieser Webseite! Schwerpunkt der Messe ist der Dialog zwischen Wissenschaft & Praxis zu den Themen Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung vo…
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar